Nasenhaartrimmer für ein gepflegtes Aussehen

Allen Männern und natürlich auch Frauen, die unter Haarwuchs in der Nase oder auch Ohren leiden, hilft ein Nasenhaarentferner. Regelmäßige Anwendung und gründliches Vorgehen sind dabei ebenso wichtig, wie die Qualität.

Leider werden häufig Nasenhaarschneider angeboten, die aufgrund einer mangelhaften Qualität, Schmerzen verursachen können. Dies fängt bei einem leichten aber unangenehmen Ziepen an, und kann bei blutenden Nasen enden. Damit es nicht soweit kommt, sollte man von vornherein auf gute Qualität beim Nasentrimmer setzen und nicht am falschen Ende sparen.

Sichere und zuverlässige Nasenhaarentferner müssen dabei gar nicht so teuer sein, wie man vielleicht denkt. Bereits für weniger als 20 Euro gibt es Markengeräte, die in ihrer Anwendung völlig sicher und schmerzfrei sind.

Drei exzellente und beliebte Geräte möchten wir Ihnen hier vorstellen.

Wella Hairliner
Nasenhaarschneider
Dieser Nasenhaarentferner eignet sich nicht nur zum Entfernen der Nasenhaare, sondern auch zum Entfernen von Haaren in den Ohren und dem Trimmen der Augenbrauen.

Das innovative und scharfe Schneidesystem verhindert schmerzhafte Zupfeffekte und Schnittverletzungen. Die positiven Kundenbewertungen sprechen für den Nasenhaarschneider Wella Hairliner zu einem Preis von unter 30 Euro.

Eine absolute Kaufempfehlung.

Zur Beschreibung und Kundenmeinungen


Philips 9110/10
Nasenhaarentferner
Der Philips 9110/10 gehört zu dem meistverkauften Ohr- und Nasenhaartrimmern. Lästige Haare in Ohren und Nase werden schmerzfrei entfernt. Außerdem bietet der Nasenhaarentferner einen Augenbrauenaufsatz mit dem in zwei verschiedenen Längeneinstellungen die Augenbrauen gekürzt werden.

Das Schneidesystem von Philips ist innovativ und sorgt für sichere Funktion ohne Zupfen.

Die positiven Kundenbewertungen bestätigen den Kauftipp dieses Gerätes für etwa 15 Euro. Es gibt jedoch auch einige Kundenrezensionen, welche die Haltbarkeit bemängeln.

Zur Beschreibung und Kundenmeinungen


Zwilling 79850001 Twin® Classic
manueller Nasenhaarentferner
Nicht jeder möchte einen batteriebetriebenen Nasenhaarentferner und so bietet sich die manuelle Nasenhaarschneidemaschine aus dem Hause Zwilling an. Die Verarbeitung ist, wie von Zwilling gewohnt, sehr hochwertig. Kleines Manko: Etwa 1 mm Haar bleibt zurück, da es nicht erfasst werden kann. Wer jedoch einen batterielosen Nasenhaarschneider möchte, der sollte diesen wählen.

Zur Beschreibung und Kundenbewertungen